Freitag, 15. August 2008

Locarno Calling



Es ist Sommer und das bedeutet Filmfestivalzeit. Auf dem laut Focus neben Berlin, Cannes und Venedig wichtigsten Filmfestival kämpfen diesmal auch neun deutsche Beteiligungen um den Goldenen Leoparden. Mit dabei ist auch Hannes Stöhrs DJ-Epos Berlin Calling, indem Paul Kalkbrenner die Rolle des zu hoch fliegenden und danach herunterfallenden DJ Ickarus übernommen hat. Der Film feierte jetzt auf der Piazza Grande in Locarno, dem schönsten Freilichtkino der Welt, seine Weltpremiere. Als nächstes wird der Film auf der c/o Pop Deutschlandpremiere feiern, am 2.10.08 kommt er dann regulär in die deutschen Kinos.

Am Ende der Premiere gab Paul Kalkbrenner noch ein Live-Ständchen auf der Piazza Grande, das das Publikum in Rage versetzte - die Fiktion des Films traf auch die Kalkbrennersche Realität.



Wir sind gespannt auf den Film.


Foto: Mandoria

1 Kommentar:

Anouk the Lionmane hat gesagt…

wow. ihr postet ja so viel da kommt man mit den lesen afst nicht nach :P
aber okay.. ich poste ja auch viel ;)

*LIONMANE